Brand in Kreisbach

 

Die Feuerwehr Wald wurde am 19.09. um 13:39 zu einem Einsatz "Scheunen/Schuppenbrand" in Kreisbach alarmiert. Kurze Zeit später war der Tank Wald über Perschenegg schon unterwegs Richtung Einsatzort.

 

Der Brand griff rasch auf alle anderen Teile des landwirtschaftlichen Gebäudes über. Deshalb wurde die Alarmstufe auf B4 erhöht und es wurden insgesamt 14 Feuerwehren alarmiert.

 

Auf Grund der Lage des Bauernhofes und des akuten Wassermangels - das Wasser wurde mittels Pendelverkehr vom ehemaligen Reinberger-Haus, in Kreisbach (Auffahrt Stockerhütte) und aus der Nähe vom Schloß Kreisbach geholt - gestalteten sich die Löscharbeiten äußert schwierig.

 

Im Endeffekt brannte leider das gesamt Gebäude ab.

 

Die FF Wald war mit Tank Wald und 6 Mann im Einsatz. Insgesamt waren 14 Feuerwehren mit 120 Mann vor Ort.

 

  • Kreisbach001
  • Kreisbach002
  • Kreisbach003
  • Kreisbach004
  • Kreisbach005
  • Kreisbach006
  • Kreisbach007
  • Kreisbach009
  • Kreisbach010
  • Kreisbach011
  • Kreisbach012

Simple Image Gallery Extended