UA-Übung in Wald

 

Am Montag dem 27.09.2021 um 19:00 Uhr fand die UA-Übung der 4 Gemeindefeuerwehren in Wald statt. Von Seiten der Gemeinde konnte Kdt. BR Gerald Gaupmann Bgm Günter Schaubach, VzBgm Erika Zeh und die Gemeinderäte Michael Filz, Gudrun Friedrich und Stefan Nagy begrüßen. UAKdt Franz Hackl beobachtete ebenfalls die Übung.

Die 4 Feuerwehren nahmen mit 10 Fahrzeugen und 59 Personen teil. Auch das Rote Kreuz Pyhra war mit 2 Fahrzeugen und 5 Sanitätern an der Übung beteiligt.

Übungsannahme war ein Brand im Wirtschaftsgebäude. Eine Person wurde vermisst.
Tank Wald begann mit der Brandbekämpfung und ein Atemschutztrupp suchte nach der vermissten Person, die auch rasch gefunden wurde. Die zügig eintreffenden Feuerwehren Pyhra, Perersdorf und Obertiefenbach begannen ebenfalls mit der Brandbekämpfung, versorgten die Tanks mit Wasser vom örtl. Wassernetz bzw. mit einer Versorgungsleitung von der Perschling.
Ein Atemschutzsammelplatz wurde eingerichtet. Eine weitere vermisste Person musste vom Atemschutztrupp geborgen werden.
Insgesamt wurden vier verletzte Personen dem Roten Kreuz übergeben, die hervorragend versorgt wurden.
Nach dem Erreichen des Übungszieles fand beim Feuerwehrhaus Wald die Übungsbesprechung statt.

 

Die Übung wurde von allen sehr positiv aufgenommen. Von Seiten der Gemeinde wurde darauf hingewiesen, dass die Feuerwehren technisch und ausbildungsmäßig sehr gut aufgestellt sind. 
Von den Feuerwehren und auch vom Roten Kreuz wurde einhellig die Notwendigkeit gemeinsamer Übungen erwähnt.

Im Anschluss wurden alle Übungsteilnehmer und Zuschauer zu Gulasch und Getränken eingeladen. 

 

  • plan
  • ua01
  • ua02
  • ua03
  • ua04
  • ua05
  • ua06
  • ua07
  • ua08
  • ua09
  • ua10
  • ua11

Simple Image Gallery Extended