Segnung des MZF-A und des Garagenzubaus

 

 

Am 19.September fand die Segnung des Garagenzubaus und Segnung des neuen Mehrzweckfahrzeuges (MZF) der FF Wald statt. Kommandant Gerald Gaupmann konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

BKdtStv BR Max Ovecka, AkdtStv ABI Leo Stiefsohn, VzBGM MMag Erkia Zeh, LDBStv Martin Boyer, AKdt  BR Gerald Gaupmann, Fahrzeugpatin Gerda Schilcher, AbgzLT Dr. Martin Michalitsch, BGM Günter Schaubach MBA

Zusätzlich zu den Ehrengästen waren auch die Feuerwehren der Gemeinde sowie die Nachbarfeuerwehren vom Abschnitt sowie die Bevölkerung eingeladen. Fahrzeugpaten für das neue MZF ist Gerda Schilcher.
Die Segnung nahm Prälat Bischofsvikar Josef Wansch in einer Messe vor dem FF Haus, begleitet vom Musikverein Pyhra, vor. Anschließend an den Festakt gab es Getränke und Gulasch und das neue Fahrzeug sowie die neue Garage konnte besichtigt werden
Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen „Ford Ranger unlimited“. Das Fahrgestell wurde bei der Fa. Eigenthaler angeschafft und im Februar 2019 nach Südtirol zur Fa. Kofler, die den Aufbau fertigte, gebracht. Der Aufbau ist ein Wechselladersystem, dass mit einer Tragkraftspritze zur Brandbekämpfung sowie mit techn. Geräten für z.B.  Hochwasser ausgestattet werden kann. Durch  die pandemiebedingte Verzögerung der Fertigstellung, konnte das Fahrzeug erst 2020 von Italien nach Wald zurückgeholt werden, und ist seitdem im Einsatz für die Bevölkerung. Die Kosten beliefen sich auf € 75.000,- und wurden  von der Marktgemeinde Pyhra und der Feuerwehr Wald zu gleichen Teilen getragen.
Durch die Anschaffung des neuen Fahrzeuges wurde auch der Platzbedarf größer. 2019 wurde daher mit der Gemeinde ein Garagenzubau nördlich des Feuerwehrhauses geplant und noch im selben Jahr begonnen. Auch hier kam es durch die Pandemie zu Verzögerungen. Die Baukosten betrugen ca. € 40.000,-, wovon €  13.000,- durch Das Land NÖ subventioniert wurden. Den Rest übernahm die Feuerwehr Wald selbst. Beim Bau wurde durch die Kameraden und Helfer 1256 Stunden in Eigenregie aufgewendet.
Zum Abschluss wurde noch der Vorplatz des Feuerwehrhauses neu gestaltet. Die Kosten dafür übernahm dankenswerter Weise zur Gänze die Marktgemeinde Pyhra.

 

Bei diesem festlichen Anlass gab es auch Ehrungen und Auszeichnung von Seiten des Landesfeuerwehrverbandes und der Gemeinde.

Das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖLFV erhielten

Karl Bernhard
Manuel Endl
Christinan Zauner
Andreas Grandl

 

Das Verdienstzeichen 2. Klasse des NÖLFV erhielt

Martin Bernhard

 

Die Verdienstmedaille 2. Klasse des NÖLFV erhielt

Erich Schilcher

 

Das Ehrenzeichen Gemeinde in Silber für 40 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft erhielt

Friedrich Zeller

 

Dank und Anerkennung von der Gemeinde für dem Feuerwehrdienst erhielten
Christian Hochgerner
Martin Lashofer
Gerald Gaupmann
Josef Gartner

 

Zum Abschluss wurde noch unser Bürgermeister Günter Schaubach zum Ehrenmitglied der FF Wald ernannt!

 

  • 20210919-DSC07455
  • 20210919-DSC07460
  • 20210919-DSC07465
  • 20210919-DSC07472
  • 20210919-DSC07480
  • 20210919-DSC07482
  • 20210919-DSC07492
  • 20210919-DSC07497
  • 20210919-DSC07502
  • 20210919-DSC07513
  • 20210919-DSC07515
  • 20210919-DSC07518
  • 20210919-DSC07522
  • 20210919-DSC07576
  • 20210919-DSC07584
  • 20210919-DSC07587
  • 20210919-DSC07592
  • 20210919-DSC07596
  • 20210919-DSC07598
  • 20210919-DSC07600
  • 20210919-DSC07604
  • 20210919-DSC07607
  • 20210919-DSC07611
  • 20210919-DSC07614
  • 20210919-DSC07615
  • 20210919-DSC07617
  • 20210919-DSC07618
  • 20210919-DSC07620
  • Foto001

Simple Image Gallery Extended