Technische Übung mit hydraulischen Rettungsgerät

 

Das Übungsthema vom Freitag, dem 03.05.2019, war eine Auffrischung der Aufgaben der technischen Gruppe bei einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Dankenswerter Weise wurde uns ein ausrangiertes Fahrzeug für die Übung zur Verfügung gestellt, somit konnten wir realitätsnah am "Sägeplatz" üben.

 

Die Einsatzabläufe bei so einer Schadenslage wurden Schritt für Schritt durchbesprochen, erklärt und mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln beübt. Jedes Mitglied konnte somit sein Basiswissen der jeweiligen Aufgaben der technischen Gruppe auffrischen und festigen.

 

Übungsdauer 2 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge und Mannschaft  TLFA3000 und Kommandofahrzeug 14 Mitglieder

 


Nach der Übung lud Kamerad Zöchling anlässlich seines vergangenen runden Geburtstag zu einer Jause ins Feuerwehrhaus ein.

 

  • 00-Antreten_zur_Ubung
  • 01-Unfallopfer
  • 02-Gerate
  • 03-Hydraulik
  • 04-Ture_offnen
  • 05-Beine_freimachen
  • 06-Freischneiden
  • 07-freier_Zugang
  • 08-Abtransport

Simple Image Gallery Extended