Sturmschaden - Kreuz des Kirchturms abgebrochen

 

Die FF Wald wurde heute, den 23.12.2018 um 12:45 Uhr, zu einem technischen Einsatz bei der Pfarrkirche Wald alarmiert.

 

Aufgrund des starken Windes, in der Nacht vom 22. auf 23.12., wurde das Kreuz an der Kirchturmspitze abgerissen. Teile der Befestigung des Kreuzes hingen noch an der Kirchturmspitze und mussten gesichert werden, da Gefahr für die Besucher der Kirche bestand. Des Weiteren wurde das Dach an mehreren Stellen durch das herabgestürzte Kreuz beschädigt.

 

Von Seiten der Feuerwehr Wald musste die Drehleiter der Feuerwehr St. Pölten-Stadt angefordert werden.

 

Mittels der Drehleiter konnten die losen Bauteile sicher von der Spitze des Kirchturms entfernt und ein provisorischer Witterungsschutz mittels einer Plane befestigt werden. Auf der Rückseite der Kirche wurden die Löcher im Dach ebenfalls provisorisch gegen einen Wassereintritt gesichert.

 

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:

Drehleiter der FF St. Pölten-Stadt 2 Mann
Tanklöschfahrzeug der FF Wald mit 7 Mann

 

Einsatzende 14:15 Uhr

 

Dieser Einsatz war bereits der 5. Einsatz in diesem Monat (4x Straßenreinigung).

  • Kirchturm1
  • Kirchturm10
  • Kirchturm11
  • Kirchturm12
  • Kirchturm2
  • Kirchturm3
  • Kirchturm4
  • Kirchturm5
  • Kirchturm6
  • Kirchturm7
  • Kirchturm8
  • Kirchturm9

Simple Image Gallery Extended